• ECS APE - für Flüssigkeiten mit abrasiven Feststoffen

    ECS APE – für Flüssigkeiten mit abrasiven Feststoffen

    ECS APE – für Flüssigkeiten mit abrasiven Feststoffen

wir sind auf der MARMO+MAC

Schmutzwassertauchpumpen – APE

APE

Schmutzwassertauchpumpen mit speziellen Gleitringdichtungen und Flansch- oder Kupplungsabgang.

Tauchpumpen

Schmutzwassertauchpumpen werden eingesetzt zur Beförderung von Prozesswasser mit abrasiven Feststoffpartikeln.

Durch speziell ausgelegte Gleitringdichtungen, Laufräder und Wellen sowie Edelstahl oder Graugussgehäuse haben APE Tauchpumpen eine wesentlich höhere Standzeit als herkömmliche Tauchpumpen.

Gerne beraten wir Sie bei der individuellen Auslegung von Schmutzwasser-tauchpumpen gemäß Ihrer Anforderungen.

Technik:
  • Gehäuse aus Edelstahl oder Grauguss
  • hochwertige Gleitringdichtungen
  • speziell beschichtete Laufräder
  • Wellen aus Edelstahl
  • Flansch- oder Kupplungsabgang
Option:
  • Tauchpumpensteuerung mittels Frequenzumformer für eine an die Abwassermenge geregelte Pumpleitung
  • Keramikbeschichtung des inneren Pumpengehäuses

Galerie


Leistung & Maße

Typ Motorleistung Förderleistung auf 6m
APE 200/6 0,6 kW 200 l/min
APE 300/6 1,5 kW 300 l/min
APE 450/6 1,5 kW 450 l/min
APE 700/6 2,2 kW 700 l/min
APE 1080/6 2,2 kW 1080 l/min
Typ Motorleistung Förderleistung auf 8m
APE 1600/8 3,7 kW 1600 l/min
APE 2200/8 5,5 kW 2200 l/min
APE 2600/8 7,5 kW 2600 l/min
APE 4000/8 11,0 kW 4000 l/min

ECS Eich GmbH
Zur Dornheck 10
D-35764 Sinn / Germany

Tel.: +49 2772 - 5725-0
Fax: +49 2772 - 5725-25
E-Mail: info@ecs-eich.com